Artikelformat

Wochenrückblick KW32/2016

Hinterlasse eine Antwort

Heute muss ich den Rückblick leider aus Zeitgründen etwas schneller runtertippen. Also direkt ins Eingemachte… oder nee, erstmal noch ’n Bild zur Beruhigung.

Am Damm - Sieglar/Eschmar

So… jetzt aber.

Instagram Stories im Browser über ein Chrome Plugin. /via Caschy. Not bad.

Björn und Ich, bzw. unsere Wochenrückblicke hatten einen Auftritt im Daily Coffee BreakDanke Flo! Werde mir Mühe geben hier weiter vernünftiges, brauchbares Material zu posten. 😉

FB BotHab zum ersten Mal einen Bot für FB-Messenger ausprobiert: PageInsights. Liefert Statistiken für FB-Pages, täglich, wöchentlich, wie man mag. Ganz cool irgendwie und easy like sunday morning. /via Luca RT

Twitter will Moments wohl für jedermann nutzbar machen. Ein paar Beispiele gibt’s hier im Twitter-Blog.

Das Amiga-Spiele-Archiv mit etlichen tausend Spielen, die man im Browser spielen konnte, ist momentan wieder vom Netz genommen worden. Ich hab 2-3 Sachen ausprobiert, es lief aber nicht.

Mit Fall Of Carthage im Gernhart Studio

Bis Ende August bin ich ja mit FOC im Studio. Weiß noch nicht wieviel ich nebenbei so Web- und App-mäßig mitbekomme oder mitbekommen will. Also seid nicht bös, wenn die nächsten Rückblicke sich vielleicht hauptsächlich um die Banderlebnisse bei den Aufnahmen drehen (Insta Stories checken!). Aber hier geht’s ja auch „mein Leben“ und meine Sicht der Dinge. Also passt schon, oder? Ich euch auch. 😉

Apropos…

Hab mich Samstag morgen mit dem Fahrrad hingelegt. Nein, nicht, weil ich mit dem Handy beschäftigt war, sondern weil mein schöner FOC-Jutebeutel vorn ins Rad gerutscht ist und die Bremsen zum Blockieren gebracht hat. Schöner Salto kopfüber nach vorn, hochgeguckt, Rad anfliegen sehen, Rad weggestoßen zur Seite bevor es auf mir landet. Puh. Schwein gehabt, weil direkt hinter mir ein Auto führ, dass dann zwar nicht über mich sondern nur über meine Kappe fuhr aber auch nicht anhielt. Warum auch… Menschen… Mein alter Körper hat das bis auf ein paar Blessuren an Knie und Unterarm ganz gut weggesteckt. #mimimi

Alter Schulfreund Mitch Mattern hat kürzlich schon mit seinem Song „Polizei ist“ begeistert. Heut hab ich einen weitern Song von ihm entdeckt: Spiegelbild. Das Video ist auch genial.

Hab in Shameless reingeguckt und fand es langweilig. Aber der Teaser zu Rogue One ist super und und das Video zum neuen Beginner Song „Es war einmal“ auch.

Alsdann…. Füße nackisch machen und hoch damit! 

Weitere Wochenrückblicke gibt es u.a. bei: Björn, Jürgen, Thomas, Winni und Jana. Wer mag sich einreihen?
Magst Du diesen Artikel?
4

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.