Artikelformat

Wochenrückblick KW31/2016

5 Kommentare

Ich bräuchte sehr dringend Urlaub. So mit Bergen und frischer Luft oder Strand und Meeresrauschen. Schlaf vielleicht. Das wird aber dieses Jahr nichts, darum hoffe ich auf noch ein paar Tage ohne Regen. Ich hab zwar bald 2 Wochen Urlaub, entspannt werden die allerdings nicht, warum wisst ihr schon oder könnt es weiter unten nochmal lesen.


Aber erstmal zu

Apps und so

Lustige Linsen fehlen hier im Vergleich zu SnapchatDem Launch von Instagram Stories habe ich dann doch mal einen eigenen Blogpost gespendet, bevor das hier im Rückblick untergeht. Kurz: Ich finds ganz gut umgesetzt, wenn auch abgeguckt. Es bringt aber sowohl für sich selbst als auch für die Kontakte ein paar Herausforderungen mit sich. Hab im Artikel auch nachträglich ein paar Links ergänzt. Es lohnt sich also ein zweiter Blick.

Twitter überlegt wohl allen Accounts mit Klarnamen ein „verified“ Icon zu verpassen. Was’n das für’n Müll? Dann isses ja auch nichts Besonderes mehr. Was allerdings fett ist, sind die Analytics, die Twitter mittlerweile zeigt. Ich kam über Luca drauf.

IMG_5693
Was ich nicht wusste ist, dass Prisma die Berechnung der Bildeffekte online macht, daher dauert das auch so ewig, es kostet Datenvolumen unterwegs (ja, mein Tarif ist mini) UND die landen demnach auch sonstwo … Gut, muss jeder selbst wissen ob ihn das stört. Aufgefallen ist mir das durch eine Fehlermeldung bei Serverüberlastung. Aufgeklärt hat mich @Nienor_.

GBoard ist ganz schick und mir gefällt die schnelle Emojisuche, allerdings nervt es immer zwischen den Keyboards zu wechseln. Vielleicht kann man es als Standardkeyboard einstellen. Mal sehen.


WebDev

sharingbuttons.io sieht gut aus (/ht @boerge30 und @svensonsan), ich nutz in letzter Zeit Shariff von heise, tut glaube ich das gleiche.

Google wird zukünftig wohl AMP-Seiten bevorzugen, wenn vorhanden. Ich hatte mich damit mal kurz beschäftigt, es aber bisher nicht für zwingend notwendig gehalten. Wenn man sich diesen Artikel durchliest scheint das auch alles nicht so rund zu sein.


Musik

Ab Mitte nächster Woche geht’s mit Fall Of Carthage für’s zweite Album ins Studio – daher auch Urlaub. Bin aufgeregt aber auch voller Vorfreude auf die Jungs und die kreative Zeit, außerdem inhaltlich ganz gut vorbereitet. Stimme muss ich noch ölen in den nächsten Tagen. Mittwoch hab ich Rusty und seine Familie kennengelernt. Rusty macht unser Management und Vertrieb in den USA. Er hat mich auch noch auf ein paar Fehler in den Texten aufmerksam gemacht. Kleinkram aber lieber jetzt als wenn’s schon eingesungen oder gedruckt ist.

Neben dem bei mir meist echt miesen „Mix der Woche“, hat Spotify jetzt eine Release Radar Playlist, die jeden Freitag mit Neuerscheinungen befüllt wird? Zu finden unter „Browse > Entdecken > Neuheiten für dich“. Sieht bei mir auch direkt passender aus als der montags erscheinende Mix der Woche. Passend dazu hat jemand ein IFTTT-Rezept gebastelt, mit dem man seine Radar-Songs archivieren kann (ungetestet).

Spotify Release Radar

Außerdem relativ neu „Empfohlene Songs„, unterhalb von eigenen Playlist. Das ist für mich z.B. für meine Empfehlungslisten nicht schlecht.

Spotify


Serien und Filme

Ash vs. Evil Dead Staffel 1 ab 1.9. bei Amazon prime. Ich hab die Staffel schon im Original gesehen. Wer Tanz der Teufel mochte und Armee der Finsternis, der wird sich freuen. Wird hier denke ich mal sehr gekürzt werden müssen. (via Caschy). Bei Starz scheint es eine Folge for free zu geben.

Staffel 2 von Mr. Robot ist echt strange. Da geht’s mir aber offenbar nicht alleine so. Meist spannend, man rafft aber überhaupt nicht wie die Zusammenhänge sind.


Qualitätsjournalismus und so


Hier noch was zur Beruhigung #art


So ich denke, das reicht für heut. Ihr, ich, wir haben ja keine Zeit, ne?
Bleibt, wo äh wie ihr seid!

 

Weitere Wochenrückblicke gibt es u.a. bei: Björn, Jürgen, Thomas, Winni und Jana. Wer mag sich einreihen?
Magst Du diesen Artikel?
9

5 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Pingback: move2essen brew0345 | dailycoffeebreak.de

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.