Artikelformat

Passwörter ändern

Hinterlasse eine Antwort

Ich hab dann mal dank Heartbleed und auf Anraten diverser Blogs* bisher bei folgenden Diensten meine Zugangsdaten geändert und wo möglich Two-Step-Authentifizierung angeschaltet: Facebook, tumblr, Dropbox, Soundcloud, Evernote, Yahoo, IFTTT, Ebay, Google, Twitter, Apple, Amazon, Maxdome, Spotify, Instagram. Ob das jetzt wirklich was bringt oder nicht, werden wir wohl nicht erfahren, aber irgendwie gibt es doch ein besseres Gefühl. Für Passwörter nutzt ich seit einiger Zeit vorwiegend lange kryptische Zeichenfolgen, nichts was ich mir selbst merken könnte. Dafür hatte ich mir mal ein paar kleine Tools* gebaut, vllt. sind die für euch auch hilfreich. Zum Speichern der bei mir mittlerweile über 2000 Passwörter nutze ich immer noch 1Password*. Großer Vertrauenszuspruch, aber so ein bisschen Hoffnung spielt da ja auch mit und ganz ohne Verwaltungshilfe könnte ich das nicht…

Magst Du diesen Artikel?
3

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.