Artikelformat

Ein Jahr fitbit

3 Kommentare

fitbit One Begrüßung

Heute vor genau einem Jahr hab ich mir ein fitbit One zugelegt und trage es seitdem täglich mit mir rum. Auch im Haus, fast bei jedem Schritt.

Ein paar Zahlen:
4.047.535 Schritte
14.250 Stockwerke
2.909,93 km Gesamtstrecke

Mittlerweile gibt es viele Apps wie Moves, bei denen man kein extra teures Gadget braucht und mit dem iPhone 5S und Motion-Sensor gibt es weitere Möglichkeiten seine Aktivitäten zu tracken. Beim fitbit überzeugt mich aber nach wie vor die Anmutung der App und des Dashboards im Browser, die Motivationsmails und dass man sich mit Freunden verknüpfen kann um sich selbst noch mehr in den Arsch zu treten. Bis Mai 2013 hat das auch gut geklappt alles. Danach wurde ich nachlässiger, nicht nur was das fitbit angeht…

Nichts destotrotz hab ich viel dadurch gelernt. Z.B. dass ich mehr schlafe als ich denke, dass ich 2x am Tag spazieren oder laufen gehen muss um mein Tagesziel von mindestens 10.000 Schritten (und 8km Strecke, 40 Stockwerke) zu erreichen. Ich glaube aber ich werde nicht mehr so streng mit mir selbst sein und das fitbit auch mal liegen lassen.

Generell gilt es lockerer zu werden. Mit mir selbst vor allem.

Magst Du diesen Artikel?
5

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.