Artikelformat

Design-Trend: Buttons mit Rahmen aber ohne Hintergrund

3 Kommentare

Beim Durchsurfen der laut Web Design Ledger angeblich besten Web Designs von 2013 sind mir viele Parallelen aufgefallen. Flatdesign mit ähnlicher Farbwahl, klar, kennen wir. Videos im Hintergrund der Website, teilweise sehr clever eingesetzt. Single-Page-Designs mit der immer gleichen Struktur und einem Call to Action am Ende der Seite. Parallax, immer noch häufig im Einsatz. Keine Ahnung ob die Designer sich alle gegenseitig kopieren oder inspirieren oder ob die Autoren solcher Artikel einen ziemlich eingefahrenen Geschmack haben.

Auffällig war aber auch das Design der Buttons auf vielen Seiten. Rechteckig, dünner Rahmen, keine Hintergrundfarbe, Sans-Serif, Versalien. Ich denke iOS7 ist hier nicht ganz unschuldig.

Button Design Trend - Border, no background-color

Ein paar Beispielseiten:

http://friendsoftheweb.com/
http://www.northbounddesign.com/
https://yourkarma.com/
http://fairstate.coop/
http://www.barkpr.com/
http://www.frankdigital.com.au/
https://layervault.com/
http://coletownsend.com/
http://shop.bigcartel.com/
http://whiteboard.is/
http://helloniche.com/
http://www.darusim.com/
http://wearemovingthings.com/
http://doabackflip.com/
http://harbr.co/

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Parallax ist durch, das war ein hypscher Hype 2013. Ist nett anzusehen, aber eben nicht auf jede Seite umsetzbar.

  2. Guck dir mal gern die ganzen Seiten an in dem verlinkten Artikel. Sinnvoll eingesetztes Parallax gibt’s eh nicht häufig. Ich bin nicht so der Fan von reiner Effekthascherei und Effekt nur des Effektes wegen aber hier gings ja vor allem um den Button-Stil.
    Hab im Reader noch viel nachzuholen. Mal sehen was es noch an Prognosen für 2014 gibt, oder was mir selbst beim Surfen auffallen wird. Interessant ist das allemal, finde ich.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.