Artikelformat

Aufgefrischt

20 Kommentare

Hey, seid ihr noch da? Ich dachte ich schreib vielleicht nochmal was. Vorher wollte ich aber dem Blog mal was Gutes tun und hab aufgeräumt. Ballast raus und zwar nicht nur optisch.

Weil ich wusste, dass wenn ich mich an ein WordPress-Theme für mich selbst setze, das niemals fertig wird, weil ich immer noch ’ne neue Idee hab und dann doch wieder unzufrieden bin, hab ich mir ein Theme von Elmastudio ausgesucht: Kiore Moana. Ellen und Manuel machen gute Arbeit, wie ich finde, da fiel es mir auch nicht schwer. Hier mag ich vor allem die großen Schriften, viel Freiraum. Konzentration auf das Wesentliche. Man wird ja nicht jünger, ne?

Blog mit Kiore Moana Theme

Ich will hier und da noch schrauben, aber erstmal bin ich ganz zufrieden.

Statt der ganzen Sharing-Buttons, die wahrscheinlich eh kein Mensch nutzt, hab ich unter den Beiträgen ein Herz eingebaut. Wenn ihr lieb seid, drückt ihr drauf.

Wenn ihr etwas Besonderes vermisst, sagt bescheid.

Achso, und… tut mir leid Manuela, aber du musst jetzt dein Buch neu drucken oder Seite 55 rausreißen 😉

Buch Modernes Webdesign von Manuela Hoffmann

Magst Du diesen Artikel?
23

20 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Hey, super. Freut mich, hier mal wieder was von Dir zu lesen 🙂
    Das mit den Herzen will ich auch. Welches Plugin macht denn das? Oder habe ich Dich das schon mal gefragt?

    Antworten

  2. Schick, schick 🙂 Elmastudio kenne ich auch und ich mag deren Themes auch. Darf ich mal fragen, wie du das mit den Herz gemachst hast? Selber programmiert/Plugin?

    Antworten

  3. natürlich da 🙂 – ich mags, bin ja vor kurzem selbst auf elma-theme umgestiegen (mir gehts wie dir, selbermachen wird nie fertig ;))… und rss funktioniert immer noch gut…

    Antworten

  4. Sehr schön. Habe auf Herzding auch ein Theme von Elmastudio und bin recht glücklich damit.

    Besonder die Schrift gefällt. Da kribbelt es schon wieder, dass ich bei mir auch wieder einmal etwas ändere.

    Antworten

  5. Endlich wieder ein Lebenszeichen.

    Ellens Themes sind wirklich genial, ich habe meine beiden Projekte auch mit Elmastudio realisiert.

    Antworten

  6. Na wenn das kein Grund für ein Buch-Update ist ;-). Da habe ich endlich mal wieder Zeit ins Netz zu schauen und da schreibst du auch wieder was. Schön, und schön geworden ist es hier!

    Antworten

  7. Selbstverständlich noch da. Wenn auch etwas später dran 🙂
    Zum Design: Chapeau! Wunderbar klar das Ganze hier.

    Freue mich, dass du hier wieder was schreibst!

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.