Artikelformat

Nutzerführung bei der Spotify iPhone-App

5 Kommentare

Ich hab für die Konzeption einer iPhone App in den letzten Monaten etliche Anwendungen im Detail studiert. Mir genau angesehen, wie die Nutzer durch die Funktionen geführt werden, wo welcher Button sitzt, welche Icons und Texte verwendet werden, welche Transitions, was Apple in den Human Interface Guidelines vorgibt. Dabei habe ich viele Standards aber auch Besonderheiten festgestellt.

Romys tweet erinnerte mich daran, dass ich mich bei Spotify am iPhone immer wieder über ein paar dieser „Besonderheiten“ ärgere. In der deutschen Version passt der Text von „Aktueller Titel“ nicht in den Button.

Spotify - Aktueller Titel Button Textumbruch

Beim Navigieren durch Playlists bis hin zum Titel wechseln die Transitions von Slides nach links zu Slides nach oben. Was mich aber am meisten nervt ist, dass auf der Seite eines bestimmten Songs die Buttons oben vertauscht sind. Der „Ausblenden“-Button heißt üblicherweise „Zurück“, sitzt links und macht auch nichts anderes als den Nutzer zurück zur Listenseite zu bringen. Hier wäre dann auch ein Slide nach rechts sinnvoll.

Also im Ganzen:

Spotify flow besser

Statt:

Spotify flow heute

Und bei den Buttons statt so:

So sieht es heute aus - Spotify iPhone App Buttons (Ist)

besser so:

So wäre es besser - Spotify iPhone App Buttons (besser)

oder noch besser:

und so noch besser - Spotify iPhone App Buttons (noch besser)

Ich tippe aus Versehen jedesmal auf das [ i ], wenn ich zurück will, nur weil ich gewohnt bin, dass dort der entspechende Button sitzt und ich vorher auch genau über diesen Weg (von links) hierhin kam. Psychologie?

Fällt euch so etwas auch auf? Stört euch das dann? Bringt es euch manchmal dazu Apps wieder zu löschen. Mich schon. Ich werde Spotify nicht löschen, ich liebe den Dienst aber die iPhone App hat wirklich ihre Schwachstellen. Wie ist denn die Android App in der Hinsicht?

 

Magst Du diesen Artikel?
0

5 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Was ich festgestellt habe, ich komme mit Spotify auf allen OS klar. Aber was bei mir mit iOS wesentlich besser funktioniert als auf dem HTC One X ist die ganze Offline Sync Geschichte. Und auf dem Android ist die Cover-Anzeige besser gelöst, außerdem hat man einfachen Zugriff auf die Play-Queue, welche auf iOS afaik komplett fehlt. Weiter Vorteil was das UI angeht, Spotify funktioniert auf Android wie facebook.

    Nichtsdestotrotz ist aber die System-UI-Usability unter iOS immer noch die beste.

    Antworten

    • Kann man mittlerweile Screenshots machen auf Android-Devices? Kannst du mir da mal ein paar aus Spotify zukommen lassen, rein interessehalber. Eilt nicht.

      Antworten

      • Konnte man immer schon, aber ich bin dafür zu grobmotorisch.. hard-key oben + soft-home-key drücken, wie beim iPhone, nur das das Problem beim Android der Softkey unten ist.. ich versuche es mal..

        Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.