Artikelformat

Wochenrückblick KW33/2012

3 Kommentare

37 GradViel zu viel Arbeit und das bei der Hitze. Fast 40° C. Trotzdem viel Sport gemacht und mein mir vor kurzem selbst gesetztes Wochenziel von mindestens 70km dann überraschenderweise doch noch innerhalb von 3 Tagen erreicht. Mit dem Rad wohlgemerkt, ein bisschen Federball war auch dabei.

Mit Andy eine schöne Strecke am Rhein entlang zum Blauen Affen und dann noch ein Stück weiter. Tat gut. (Note to self: Da definitiv nochmal lang!). Runkeeper belohnt mich jetzt immer mit schicken Auszeichnungen 😉

Runkeeper monthly goalRunkeeper weekly goal

Die Kinder verbringen die meiste Zeit im Freibad im moment und genießen die letzten Ferientage. Nächste Woche dann zwei große Ereignisse. K3 wird eingeschult und die Zwillinge kommen auf die weiterführende Schule.

Web & Apps:

Nach euern Kommentaren doch mal in Day One am Mac investiert. Ich schaufel da jetzt immer mal wieder was rein, weiß aber noch nicht genau warum. Brauchen tue ich es nicht und helfen tut es mir auch nicht irgendwobei.

Im Gegensatz zu Rememberthemilk (RTM), dem ich jetzt nach erneutem Test doch nochmal ’ne Chance gebe. Mit Sync über alle Geräte, Push-Notifcations und dem Befüttern mit neuen Todos über twitter, z.B. über die Mitteilungzentrale unter Moutain Lion, flutscht das doch ganz gut. An die SmartAdd Codes gewöhne ich mich auch so langsam wieder.

Verliere grade wieder die Lust an Foursquare. Irgendwie sinnlos, außer, dass ich selbst immer mal wieder nachgucken kann wann ich wo war. Im Netzwerk dort passiert quasi nix. Aber warum auch.

Pinterest gibt’s endlich für’s iPad und zwar mit lustigem Deutsch. Die App ist okay, könnte von der Benutzerführung besser sein.

Instagram in V3 jetzt mit „Photo Maps“. Ganz nett gemacht. Bin aber mal gespannt, was da noch kommt. Der Drikkes auch.

Twitter macht sich durch seine geplanten Restriktionen an der Schnittstelle grade keine Freunde.

Noch ein paar Bilder. Mir ist echt zu heiß um hier etwas vernünftiges von mir geben zu können. Habt einen schönen Abend und eine gute neue Woche!

Magst Du diesen Artikel?
0

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Na dann allett Jute für nächste Woche 🙂

    Werden bei euch die Einschulungen auch so gross gefeiert? Hier in der Nachbarschaft fanden Partys mit bis zu 50 Personen statt. Was machen die erst bei der Hochzeit? 😉

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.