Artikelformat

Wochenrückblick KW31/2012

2 Kommentare

Ich war in der Versuchung nur Bilder für die Woche sprechen zu lassen, aber dann blieben die Tech-Themen komplett außen vor. Vielleicht wär das gar nicht so schlimm. Hin und wieder scheinen die Hinweise auf Tools usw. aber ja doch ganz hilfreich für Einige von Euch zu sein… 

Web & Apps:

  • clipboard entwickelt sich weiter. Neues feature: Embedding. Aber Vorsicht, ihr wisst ja wie das so ist mit dem Datenschutz. (lest bei Björn)
  • Ich mag dropbox immernoch. Auch wenn es Sicherheitsbedenken gibt und viele aufgefordert wurden ihre Passwörter zu ändern (lest bei Thomas und bei Techcrunch und Agile Bits). 1Password-Hersteller Agile Bits hat auch Tipps für gute Passwörter.
  • Ich hab angefangen eine Empfehlungsseite für Apps hier im Blog einzurichten, die ich versuchen will aktuell zu halten.
  • Mit dem Tweetbot for Mac Update kann man jetzt mehrere Fenster nebeneinanderkleben (ähnlich Tweetdeck) und sie sogar wieder lösen, wenn man weiß wie.
  • Seit langem mal wieder in die Statigram-Statistik meines Instagram-Accounts geguckt. Wow, sehr schön geworden. Viele Infos, ich mag sowas.
  • Hat jemand das neue Digg angetestet? Ich nicht.
  • FlattrStar ist wohl nichts für mich, weil das „Sternchen setzen“ bei mir in fast allen verbundenen Apps ein Äquivalent für „Später lesen“ ist und z.B. über ifttt vom Google Reader zu Readability wandert. Finanziell gute Bilder und Beiträge unterstützen über Flattr tue ich dann lieber manuell, sollte nur mal wieder mein Konto aufladen.
Twitter-Faves:
Leider darf man ja keine Tweets aus geschlossenen Accounts embedden. Macht natürlich auch Sinn, aber hier fehlen jetzt welche von @_bunz und @posemukel z.B. #justsaying
Privat:
  • Sport: Ich habe vor mein Wochen-Distanzziel von 50 auf 70km zu erhöhen. Mag für viele lächerlich klingen. Es ist nur überhaupt nicht einfach Zeit, Wetter und Motivation zusammenzubringen. Diese Woche waren es 73,4 km laut Runkeeper. Bilder von der letzten Tour nach Siegburg heut gibt’s hier.
  • Soundcloud hat mich ein kurzes Stück hochladen lassen.
  • Ende Oktober geht’s nochmal für ein Wochenende nach Nordholland. Wohin genau ist noch unklar.
  • Bin für eine Woche allein und versuche mal etwas runterzukommen. Klappt noch nicht.

Mehr Bilder von mir gibt’s bei instagram, flickr und Google+.

Mehr Wochenrückblicke z.B. bei Björn, Kristine, Thomas, Matthias, Jürgen und bald bestimmt auch wieder bei Jana und Oliver.

 

Magst Du diesen Artikel?
0

2 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Hehe, bei Tweetbot hab ich auch ne Weile gebraucht, die Fenster wieder auseinander zu bekommen. Finde das Feature aber Klasse. Könnte sein, dass Tweetbot bald in alter Tweetdeck-Manier einen eigenen Space spendiert bekommt.

    Schöne Woche dir!

    Antworten

  2. Glaube, lasse das mit FlattrStar auch lieber. Nach dem erstmaligen Verbinden hatte ich gleich zich Links die geflattert wurden. War so dann doch nicht geplant, lieber händisch via Flatterbutton.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.