Artikelformat

Wochenrückblick KW27/2012

5 Kommentare

Ferien. Also nicht für mich aber für den Rest der Familie. Das bedeutete diese Woche Abschied und Tränen aber auch Spitzenzeugnisse und ein paar schöne Auftritte. Ansonsten immer noch sehr viel zu tun und kaum dazu gekommen was ins Internetz zu schreiben, oder zu lesen. Ich hoffe das ändert sich bald wieder. Die Clips und delicious-bookmarks der Woche geben jedenfalls momentan nicht viel her. Readability muss ich gleich mal durchsehen… 

braincamp

Anfang September findet in Köln das BrainCamp statt. Ich werde selbst warscheinlich nicht dabei sein können, aber von außen verfolgen (bei twitter, facebook, mixxt z.B.) und ein paar Kollegen hinschicken. Einige weitere Barcamps hat t3n zusammengestellt. #barcamp #bcCGN12

Meer-Nähe - Familienurlaub in NordhollandSamstag geht’s für ne Woche nach Texel. Hoffe ich. Wir warten noch auf nähere Infos. Drückt mal die Daumen, dass alle fit sind dann und das Wetter mitspielt. Verfolgen könnt ihr dann wieder hauptsächlich über die Meer-Nähe-Kanäle. Ich werde aber über meine eigenen auch mal winken. #nHolland #Reisen #familienurlaub

 

Lange nichts von Stephen Hawkin gehört, was es allerdings mit dem Fund von Higgs Boson auf sich hat muss mir der Luca mal erklären. Oder ich schau mir beizeiten mal dieses oder jenes Video an. #wissenschaft

Post vom Rechtsanwalt lässt hoffen. #crossyourfingers

Bastele mir grad ’ne eigene kleine Zählerstandsapp. Alles, was ich finden konnte ist irgendwie nicht meins. Hier die ist ganz gut, aber man muss tausend Daten angeben für sein Profil. Skrupel. #kontrolle

Moped macht doch Spaß. Jetzt mit Gruppen und so. #messages

Nochmal in ein paar weitere iPad-Apps investiert. Danke an Björn, Manuela und Thomas für die Empfehlungen. Genaueres später. Will noch ein wenig testen. #ipadapps

Apropos Testen: work|i|o Alpha muss ich mir genauer ansehen. Danke für die Einladung Luca! #alpha

Das Tiny Wings 2 Video ist klasse. #games

And now let the Bilders speak

Vergesst nicht auch bei JanaBjörnThomasOliverJürgen und Kristine vorbeizuschauen für weitere Wochenrückblicke.
Magst Du diesen Artikel?
0

5 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Bezüglich den Gottesteilchen finde ich die Antworten bei Quora ganz ok. http://www.quora.com/Higgs-Boson-Discovery-Announcement-July-2012/What-in-the-simplest-laymans-terms-ever-are-the-implications-to-real-world-systems-with-the-discovery-of-the-Higgs-Boson Wirklch damit auseinandergesetzt habe ich mich aber auch nicht. Dass es sie gar nicht gibt, wenn die jetzige Theorie widerlegt wird, ist mir im Kopf geblieben. In dem Bereich wird alles nur ums Eck beobachtet und bewiesen.

    Gespannt wie dir work.io gefällt.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.