Artikelformat

Wochenrückblick KW22/2012

6 Kommentare

Komische Woche war das. Nicht mehr ganz so warm wie zuvor. Jetzt grad regnet es, was das Wochenendprogramm stark einschränkt. Stressmässig durchwachsen, sowohl im Job als auch privat. Einige nervige Themen ließen sich vorerst regeln. Web- und app-technisch hat sich einiges getan. Lest und seht selbst… 

  • Sehr überraschend: Einer der größten Instagram-Konkurrenten picplz schließt.
  • Clipboard public für alle. Ich nutze es häufig zum Sammeln für den Wochenbericht.
  • Apropos Sammeln: LoveIt kurz angetestet. YAPC*
  • Ich hab immer noch keine Summify-Alternative gefunden (weil), die mich überzeugt. Der twitter digest kommt ja auch nur wöchentlich, das ist für tweets in meinem Netzwerk gefühlte 5,3 Dekaden zu spät. Twilater kommt dem schon näher (Danke Björn), betrifft aber eben nur twitter-Faves des Netzwerkes.
  • Meine GMail Stats für Mai unten in den Screenshots. Ganz okay, muss weniger werden. Im Überblick fehlen aber ja auch die Haupt-Jobmails.
  • Eisen ist vermutlich nicht hart genug, denn olle Moellus bloggt jetzt noch härter.
  • Gerüchte und Leaks zum neuen iPhone häufen sich. Was ich da sehe gefällt mir wieder nicht, aber das hab ich anfangs beim 4er auch gesagt. Größer wär blöd wegen Hosentasche und so, aber das scheint ziemlich sicher zu sein.
  • Job- und interessebedingt viele iPhone Apps studiert und noch genauer als sonst unter die Lupe genommen bzgl. Standards im GUI, Verhalten, Aufbau und Platzierung von Elementen usw. Dabei helfen mit Tonnen von Screenshots, die ich tatsächlich immer noch mit Pixa verwalte. Läuft für mich zumindest besser als iPhoto. und hier droppe ich dann auch meine komischen Wünsche, in der Hoffnung, dass die Kollegen vom Glänzenden Frosch hellhörig und mitleidig werden.
  • Zum Thema Screenshots wäre noch Screenshot Journal zu erwähnen. Sammelt automatisch am iPhone Bildschirmschüsse. Hilft mir aber nicht wirklich solange ich diese nicht gebündelt irgendwohin exportieren kann. (via)
  • Die Yearbook-Fotos von Metal-Größen sind der Metal-Hammer.
  • Bit.ly ist neu. Macht nix.
  • Beim Kickern mehrfach gegen den Nachwuchs verloren. Manchmal sogar wirklich.
  • Wurde von einem alten Band-Szene-Freund gefragt ob ich Bock hab für deren Band zu singen. Scheiße ich bin zu alt für sowas, aber es kitzelt so sehr. Trauere dieser Zeit sehr nach…
  • Musik: Momentan ziemlich angetan von „A plea for Purging“ (spotify | last.fm)
  • Filme: Viel ferngesehen hab ich nicht. Der Tatortreiniger ist super. Oben kam, einer meiner Lieblingsfilme und die zweite Staffel von Sherlock, sowie The Hitchhikers Guide to the Galaxy.

*YAPC = yet another pinterest clone (42 more)

Zum Abschluss wie immer ein paar Bilder und der Hinweis für weitere Wochenrückblicke auch bei Jana, Björn, Thomas, Oliver, Jürgen und Steffi vorbeizuschauen. Passt auf euch auf…

Magst Du diesen Artikel?
1

6 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Du kannst singen? Cool, will ich hören 🙂 Und: Man ist nie zu alt 😉

    Die Yearbook-Fotos sind wirklich der Hammer. Großartig! 🙂

    Und Clipboard werde ich mir mal anschauen. Danke.

    Antworten

      • Oh, habe gar nicht gesehen, dass Du drauf geantwortet hast. Sorry. Muss mir die alten Sachen mal anhören. Link wird gespeichert 🙂

        Antworten

        • klappt das mit den email abos nicht? ich frag nur, weil das ist ja der nachteil ohne sowas livefyre :/

          Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.