1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Hab noch ein bisschen getestet. Man kann Alben ja als "private" hochladen und somit erst bef??llen und nachher (am Rechner zb) finetunen, mit Beschreibung und Tags versehen etc. dann freischalten und zu twitter schicken etc… Album umbenennen klappt auch, wird zwar in der App noch mit dem urspr??nglichen Namen angezeigt, aber das st??rt mich nicht. Anscheinend kann man aber immer nur zum letzten Album hinzuf??gen. Das ist irgendwie bl??d.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.