Artikelformat

Image bookmarking mit vi.sualize.us

23 Kommentare

Ich glaub ich hab sie endlich gefunden. Die Lösung um Bilder zu sammeln, die mir beim Surfen durch's Web auffallen, die ich gern bookmarken, für später speichern, mit anderen teilen will. Egal ob ich sie bei ipernity, flickr, ffffound, scrnshots oder sonstwo sehe:

vi.sualize.us

Was kann es?

Es ähnelt hier und da flickr und del.icio.us und das ist in dem Falle gut, weil gelernt und geliebt.

  • man kann [tag]Bilder[/tag] beim Speichern taggen (inkl. auto suggestions), eigene top tags etc., Beschreibung hinzufügen, wenn man will
  • tags lassen sich für die Suche kombinieren (Bsp: http://[tag]vi.sualize.us[/tag]/tag/inspiration,photography,art/)
  • verwandte tags werden angezeigt
  • Feeds für alles mögliche lassen sich bei friendfeed mit thumbnails einbinden, sehr schön.
  • public und private sharing
  • Firefox-Extension (Rechtsklick, Speichern, Bingo!)
  • Comments (könnte ja mal sein, dass jemand was sagen will)
  • Less-Is-More-Design (content is king, in dem Fall die Bilder. Der Rest drumrum sollte nicht stören)
  • Watchlist (neues Futter von Freunden etc)

Warum überhaupt?

  • Weil es schöne Bilder nicht nur bei flickr, scrnshots und ipernity gibt.
  • Weil es vorteilhaft ist, eine zentrale Sammelstelle für [tag]Bookmarks[/tag] zu haben und diese für alle Interessierten verfügbar zu machen, oder für mich selbst, wenn ich nach einiger Zeit nach Inspirationen suche z.b.
  • Weil ich auf diesem Weg gute Bilder auch außerhalb der Inseln bekannt machen kann.

Alternativen

Ich habe auch imgfave, weheartit, zootool, tumblr, stumbleupon und enjoysthings getestet, aber keine dieser Seiten konnte mithalten im bezug auf Features, Schnelligkeit und Einfachheit ein Bild zu bookmarken und das Webdesign, das – wie ich finde – bei einer solchen Seite schlicht sein sollte, da die Bilder im Vordergrund stehen. ffffound und dropular konnte ich leider mangels Account/Invite nicht testen.

Ab jetzt landen ge★te und ge♥te Pics also erstmal hier:
http://vi.sualize.us/assbach/

Screenshots

rightclick menu visual1 patterns, tags-1 visual2 visualizeus search

23 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. habe mich zwar vor laengerem schon registriert aber leider noch kein einziges bild gespeichert. sollte vllt. doch noch einmal einen blick drauf werfen. danke fuer den hinweis ;)

  2. ich würd das so gern nutzen gerade wegen der tag funktion, die es bei ffffound nicht hat, warte aber selbst nachdem ich vi.sualize kontaktiert habe, immer noch auf mein bestätigungsmail :(

  3. @jana ist komisch, weil mittlerweile haben sich 3 Freunde registriert seit gestern und wohl keine Probleme gehabt. Versuch doch mal ne andere eMail Adresse oder schaum im Spamfolder?!

  4. mit ner anderen emailadresse gehts nicht, der meckert wegen der ip. muss ich nochn bisschen warten. und im spamfolder ist auch nichts :(

  5. was? IP Beschränkung für Accounts? Probier ich mal. Ansonsten mach ich dir gleich nen Account und du änderst dann die Email Adresse wenn das geht. IP kann man maskieren. Aber das ist ja total seltsam.

  6. danke…jetzt hats grad mit ner anderen adresse geklappt :) hab dann leider nur nicht „redaktusse“ als nick sondern wie bei flickr „_maggie“ noja hauptsache dabei :D

  7. Kann ich auch bestätigen! Nervt gewaltig.
    Sonst wirklich TOP, auch das Plugin für Firefox.

  8. Und, ist es eine Alternative?

    Ich wünsch mir ja immer noch nen Abgleich mit den Favoriten aus Flickr, da sammel ich nämlich parallel… hab bei vi.sualize.us mal angefragt, angedacht ist es, aber mehr hab ich net erfahren.

  9. hallo, weiß jemand… wenn man diese bookmark-anbieter nutzt, kann man sich ja auch ein widget erstellen lassen und das in die eigene seite einbinden. dort werden dann immer die letzten 4 bilder gezeigt die man gebookmarked hat. ist das legal? also ich veröffentliche ja thumbs von anderen mir nicht gehörenden bildern?

  10. @gabi ich wäre da vorsichtig. Im moment hagelt es ja wieder Abmahnungen aus den unsinnigsten Gründen. Wissen tu ichs allerdings nicht.
    Aus eigener Sicht finde ich ja, mit Quellangabe und Link zum Original etc ist das eine Unterstützung des Künstlers und Photografen, und kein sich Bereichern oder dergleichen. Aber Anwälte und anscheinend auch „all-rights-reserved-Nasen“ sehen das wohl anders.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.