Artikelformat

Mehrere Bilder vom iPhone hochladen

1 Kommentar

Pixelpipe So wie es aussieht, ist Pixelpipe die einzige App mit der man in einem Schritt mehrere Bilder vom iPhone z.b. zu Ipernity, facebook, flickr, picasaweb oder dergleichen hochladen kann. Vom Support des Konkurrenten Shozu hab ich die Antwort bekommen, dass Apple es Thirdparty-Tools nicht erlaubt mehrere Bilder auszuwählen. Komischerweise geht es bei Pixelpipe. Nachteil ist, dass man keine „sharing-options“ mitschicken kann (für Ipernity zumindest) und ich hätte meine Bilder gerne erstmal auf „private“. Ich habe also meine Standard-Einstellungen bei ipernity dementsprechend angepasst, so dass alle hochgeladenen Bilder erstmal auf private stehen, egal über welchen Weg sie kommen.

Für flickr gilt das anscheinend auch, ich hab mir extra einen neuen Account angelegt um das zu testen. Hochladen per E-Mail hilft auch nicht weiter, weil man nicht die Möglichkeit hat mehrere Bilder an die Mail zu hängen.

pixelpipe iPhone Sowohl mit Pixelpipe als auch mit Shozu kann man seine Bilder direkt zu mehreren Websites schicken, wenn man das will. Pixelpipe fragt allerdings nicht mehr nach, nachdem man einmal alle Dienstkonten eingerichtet hat und schickt immer an alle Plattformen. Also Vorsicht, sonst flutet ihr bald alle Sites in einem Rutsch und wenn ihr wie ich alles kreuz- und quer aggregiert über Friendfeed und Konsorten, dann könnte das den einen oder anderen tierisch nerven 😉

Weiß nicht ob es für gejailbreakte (what a word) iPhones weitere Tools oder Möglichkeiten gibt, das werde ich aber bald testen. Wenn ich mich traue und es ein paar weitere Erfolgsmeldungen hierzu gibt, werde ich auch jailbreaken.

Wenn ihr andere Apps oder Wege kennt, gerne in die Kommentare damit.

Frohes Neues!

technorati tags: , , , , ,
Magst Du diesen Artikel?
0

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. aha, danke. ich hab das bisher immer per mail verschickt, und alle empfänger, die ich wollte, halt angegeben. aber damit scheint es mir schneller zu gehen.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.