Artikelformat

Video Broadcasting Sites

6 Kommentare

Es gibt gar nicht so viele Seiten, die das anbieten ist mir aufgefallen. Hier die, die ich kenne:

[Ustream](http://ustream.tv/) gefällt mir von der handvoll Sites noch immer am besten. Man muss nicht viel einstellen um loslegen zu können und das Design gefällt. Allerdings stockt die Übertragung häufig. Schön ist, dass man die Sendungen auch aufzeichnen kann und wenn man will einen rudimentären Chatraum für die Zuschauer neben der Sendung bereitstellen.

[JustinTv](http://www.justin.tv/) ist ähnlich, vom Design her nicht ganz so schön, aber wenn mich nicht alles täuscht leistungsstärker beim Live-Senden. Die Bandbreite wird geprüft und die Qualität des Videos und Tones danach eingestelt. Man kann seine Live-Überagungen wie bei Ustream auch speichern und eigene Channels mit einem Passwort schützen.

[Mogulus](http://www.mogulus.com/) macht mehr auf selbstgebastelter TV-Channel. Man hat eine Fülle von Möglichkeiten Texte, Scroller, Bilder, Logos, Youtube-Videos etc, einzubinden. Mehrere „VJs“ können sich die Arbeit teilen. Macht super viel Spaß, wenn man sich einmal eingearbeitet hat.

Komischerweise wurde am gleichen Tag als ich die ganzen Sites nochmal angesehen hab grade Y! Live gelauncht. Noch sehr buggy, war direkt wieder down, scheint aber nun zu funktionieren. Ich werde das auch nochmal ausgiebiger testen warscheinlich. Sieht nach Video-Konferenz aus.

Kyte macht auch einen sehr guten Eindruck, sieht sehr umfangreich aus. Neben den üblichen Funktionen kann man Slideshows und Präsentationen erstellen aus Bildern, Texten, Audiofiles etc. so wie es aussieht(?). Damit habe ich mich aber bisher nicht beschäftigt.

seesmic – auch relativ neu – hat einen anderen Ansatz. Hier geht es um Video-Kommentare / Video-Kommunikation. Jemand nimmt ein Video auf, andere antworten mit einem weiteren Video. Bei den Blogpiloten gibt es (oder gab?) Invites. Und wer erkannt hat wozu seesmic gut ist, kann das hier posten.

Dann gibt’s noch Stickam und BlogTV und ein paar Dienste die sich auf Mobile-Video spezialisiert haben (qik, livecastr,…).

**Wofür das Ganze?**

Mhm, klar für barcamps, pl0gbars, Webmontage etc. kann man diese Möglichkeiten nutzen um auch Interessierte, die nicht vor Ort sind bei Laune zu halten. Aber der Kreativität snd hier natürlich kaum Grenzen gesetzt: Privates Online-TV zb., selbstkreierter TV-Channel, als Alternative zu Skype, IChat oder Gizmo – sozusagen als One-Way-VideoChat, falls „der oder die Andere“ keine Webcam hat.

**Online Recording**

Bei den folgenden Seiten kann man Videos direkt online von der Webcam aufzeichnen (capturing):
youtube, viddler, ustream, mogulus, seesmic, justintv.

Wenn ihr nur Videos online stellen wollt empfehle ich derzeit vimeo, blip oder viddler. Vimeo ist übrigens die aktuell schönste Website überhaupt finde ich.

Siehe auch

6 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Welcome to our <b><a href=“http://www.us-louisvuittonhandbagsoutlet.org“>Louis Vuitton  Outlet Online</a></b> website ,we offer the Unbeatable prices and nice coupon for you to get the <b><a href=“http://www.us-louisvuittonhandbagsoutlet.org“>Louis Vuitton  Handbags</a></b>.We are the real <b><a href=“http://www.us-louisvuittonhandbagsoutlet.org“>Louis Vuitton Outlet</a></b>  Store,you needn’t be worried about the quanlity of the louis Vuitton product on our  website.Just order it ,you will be satisfy.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.