Artikelformat

Bye-Bye Kai

3 Kommentare

Ich musste gestern abend auf der pl0gbar mit Schrecken feststellen, dass der Kai bald Köln verlässt. Naja, ansonsten war der abend sehr angenehm! :) Ich wünsch dir an dieser Stelle alles Gute Kai! Wir haben uns zwar nicht so oft gesehen aber wenn war’s lustig und „bunt“, nicht nur wegen Zeitgeisty und der Barcamps (sondern auch am Arm).

Danke! Lass mal von dir hören und grüß mir Kosmar und den Rest ;)
Achso, und wenn du mal wieder in der Nähe bist – ein Fussball ist schnell aufgetrieben. Revenge is due!

3 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Da ist die „Social“-Kategorie aber ganz richtig gewählt ;) Danke für die lieben Wünsche, ich werde mich schon durchwurschteln. Und wer weiß; vielleicht spielen wir in zwei Jahren schon wieder Fußball im Stadtgarten und zaubern lustige Farben an deine Arme :D

    Bis bald!

  2. Als Mensch zwischen den Welten (Frankfurt/Berlin) würde ich mal sagen, dass wir da mal ein kleines Footie-Turnier auf die Beine stellen müssen. Köln, Berlin, Hamburg und Stuttgart sollten genügend zweinulliger Kicker zusammenkriegen. Und Kai kann dann wechselweise spielen. :-)

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.