Artikelformat

Freehand – Sprühdosen-Werkzeug

1 Kommentar

Jetzt mal was ganz anderes 🙂
Mir war bewusst, dass ich soetwas mit Freehand leicht hinbekommen kann.


Nur leider wusste ich nicht mehr wie. Ausbildungszeit ist mittlerweile auch schon 12 Jahre her 😉 Ähemm… Und damit ich es nicht wieder vergesse, hier mal festgehalten, vielleicht habt ihr auch Spaß damit.

Es gibt das sogenannte Sprühdosen-Werkzeug, versteckt in der Menüleiste.

Dort kann man eigene Formen einbinden und neue Muster erstellen, sogar mit mehreren verschiedenen Objekten und kann diese über entsprechende Optionen zufällig auf das Arbeitsblatt sprühen.

Um an die Einstellungen für die Sprühdose zu kommen in der Menüleiste auf das Icon
doppelklicken. Dann erscheint dieses Fenster:

Im obersten Dropdown auf „Neu“ klicken ganz oben und im folgenden Dialog einen Namen eingeben.
Dann über Copy (CTRL bzw Apfel+C) eine Form in die Zwischenablage und über den Button „Einfügen“ hier einfügen. Leider klappt Paste per CTRL/APfel+V nicht. Wenn man mehrere Formen nutzen will über das Pulldown „Inhalt“ unten rechts gehen.

Die Optionen findet man oben rechts.

Hier kann man die Rotation, Abstand, Skalierung etc einstellen und auch wie oben angedeutet auf „zufällig“ stellen.
Dann einfach auf dem Blatt mit gedrückter (linker) Maustaste sprayen und ab dafür…

Viel Spaß beim Rumsprayen! 😉

Technorati Tags: , , , , ,

Powered by ScribeFire.

Magst Du diesen Artikel?
0

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.