Artikelformat

Desktop tagging, endlich!?

5 Kommentare

Meine Gebete wurden wohl erhört?! 🙂 Zumindest lässt das Tool hoffen.
Ich, der am liebsten seine Wäsche im Schrank taggen würde, vermisse schon ewig eine vernünftige Möglichkeit unter Windows alle Arten von Dateien mit Tags versehen zu können. Die Google-Desktop Suche ist ja schon fein, aber bietet nicht ganz das was ich will. In einzelnen Tolls wie Picasa lassen sich Bilder taggen (STRG+K), aber für stinknormale docs, txt, zip, rars, whatever geht das nicht wirklich. Und wenn fehlt die tagcloud 😉

Habe mir für tag2find einen Pass bestellt, sobald ich das Tool testen konnte werde ich berichten…

Technorati Tags: , ,

powered by performancing firefox

Magst Du diesen Artikel?
0

5 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

  1. … ich habe den Pass bekommen, meine Erwartungen wurden aber nicht erfüllt – schade eigentlich.

    Das Tool hat genervt bevor es helfen konnte.

    War ich zu ungeduldig?

    Antworten

  2. mir hat’s auch nicht gefallen auf den ersten Blick, vor allem die Grafik ( unnötige und unschöne, selbstkreierte Grafik für das Interface finde ich ).
    Wollte mich dem Tool aber nochmal in Ruhe widmen und ihm eine zweite Chance geben, bevor ich es hier verreiße…

    Antworten

  3. Euer Input ist herzlich willkommen, danke! Die nächste Version steht in kürze zur Verfügung (unter anderem mit automatischer Tagzuweisung bereits vorhandener Dateien usw.)

    Und auch das User-Interface wird sicherlich noch ein „major Update“ bekommen wenn es richtung final version geht.

    Antworten

  4. Ah, das ist ja netter Besuch 🙂
    Dann werde ich versuchen euch den Input nochmal konkreter und konstruktiver zukommen zu lassen. Ok?
    Klang so vielleicht ein bisschen hart. VG.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.