Artikelformat

Code-Schnipsel online verwalten

1 Kommentar

Ich lege ja mittlerweile mit Vorliebe alle möglichen Daten, Dokumente, Backups usw. online ab, weil ich so erstens von jedem Rechner (mit Internetzugang) darauf zu jeder Zeit Zugriff und ein ruhigeres Gewissen bzgl. Backups habe.

Der Wunsch meine Homesite-Snippets zentral zu verwalten oder zu backuppen liegt mir schon länger auf dem Herzen.

Gestern habe ich nochmal ein paar Services ausprobiert. Snipplr gefällt mir am besten, nicht optisch sondern von den Funktionen. Tagging, Kategorisierung nach Programmiersprache, Colorcoding, sogar Backup und Import von Snippets. Bei diesem, wie auch bei den meisten anderen Diensten fehlt allerdings die Möglichkeit „private“ Schnipsel abzulegen, so dass nicht jeder darauf Zugriff hat*.

Das geht bei codekeep, was aber ansonsten eher unattraktiv daherkommt ( Kein tagging, umständliche Navigation/Bedienung. ).

Optisch schön ist bytemycode, hier verdient man sogar „Punkte“ durch das Hochladen von Codesnippets und kann so im Ranking der Nutzer steigen. Das Formular zum Eintragen des Codes nervt aber mit überflüssig senisblen Plausibilitätsprüfungen.

Das ist bei bigbold – meinem zweiten Favoriten – besser. Alles intuitiv. Komischerweise keine Language-Kategorisierung und Suche (?).

Da mich diese Online-Repositories nicht wirklich überzeugen, wäre es schön, wenn ihr die Liste ergänzen könntet (Kommentar), sofern ihr zufrieden andere Sites nutzt um Code zu speichern. 🙂

edit: Habe soeben von Tyler (Erfinder von Snipplr) erfahren, dass das nächste Release von Snipplr auch eine Möglichkeit bieten wird Snippets auf „private“ zu setzen. 🙂

Technorati Tags: , , , , , ,

Magst Du diesen Artikel?
0

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Louis vuitton sent their fall/winter 2012/2013 collection down the Milan Fashion Week  runway today and it featured a much darker, more gothic and vampire-like color palette  than what was shown by the iconic design house for fall 2011. One year ago <b><a href=“http://www.louisvuittonhandbagsol.net“>louis vuitton Handbags</a></b>  showed bright colors and blocked them together, helping to explode the current color  blocking trend. For fall 2012, Gucci moved away from the trend they started and let  black rule the runway.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.