Artikelformat

Online RSS-Reader

1 Kommentar

Ich hab mir in den letzten Tagen nochmal ein paar Online-Feedreader angesehen um der täglichen Flut von News Herr zu werden.
Fazit:

Im moment überzeugt mich Rojo als Online-Reader am meisten. Der Browser Flock als „All-in-One-Tool“.
Beim Google Reader, den ich anfangs nutzte fehlen mir ein paar Features wie „alle als gelesen markieren“, eine Möglichkeit zu taggen gibt es wie so oft bei google auch nicht. Bloglines ist meine zweite Wahl. Rojo kommt aber optisch etwas netter und vor allem mit ein paar mehr Web2.0-Elementen rüber, die es vom Feeling her sympathischer machen.

Siehe auch:

Übersicht von techcrunch aus März diesen Jahres.

1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.